JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

5. Test- und Demoweekend, das grosse Jubiläumsevent

Liebe Freunde von TUN-Modellbau, ich möchte Euch einen Zwischenstand zur Organisation und Durchführung des TUN Test- & Demoweekends am 7.-9. Mai geben. Obwohl der Bundesrat Outdoor-Events mit bis zu 100 Personen ab 19. April neu zulässt, gibt es Vorgaben, die auch wir einhalten müssen. Ob wir diese komplett erfüllen können, klären wir derzeit noch ab. Unser Ziel ist es, bis am kommenden Sonntag (18. April) eine Entscheidung fällen zu können. An dieser Stelle halten wir Euch auf dem Laufenden. Wir bleiben dran, Du auch?

Wichtige Informationen für die Teilnahme am 5. Test- und Demoweekend und dem Schlepptreffen, 7.-9. Mai 2021 auf dem Flugplatz Hasenstrick.

Eine Anmeldung zum Schlepptreffen ist leider nicht mehr möglich, da die max. Teilnehmerzahl erreicht wurde. Eine spontane Teilnahme ist leider nicht mehr möglich, das tut uns Leid!
 
Wohnmobil Standplätze sind leider alle vergeben.

Möchtest du eines der neuen Modelle Probefliegen, bitte das Onlineformular komplett ausfüllen.
Möchtest du an einer der beiden Abendveranstaltungen (Nachtessen) teilnehmen, bitte ebenfalls das Onlineformular ausfüllen.
Möchtest du mit dem Wohnmobil auf dem Parkplatz des Hotel Hasenstrick übernachten, bitte im Onlineformular anmelden! Es gibt nur beschränkte, zugewiesene Plätze.
Möchtest du im Hotel Hasenstrick übernachten, bitte hier dein Zimmer buchen..
Am Anreisetag bitte an der Rezeption des Hotel Hasenstrick die Anmeldung bestätigen und die Kosten begleichen. Danke für deine gute Zusammenarbeit!

Das grosse und besondere Jubiläum, mit einem Großseglertreffen.

Großsegler- und Schlepppiloten (nur Elektro) sind eingeladen am 5. Test- u. Demoweekend teilzunehmen.

Special zum Jubiläum: Treffen aller HModel-"JS-1" im Maßstab 1:2.

Drei Tage fliegen, gut Essen, die neuesten Modelle im Einsatz erleben und selber probefliegen.

Jeder Großsegler- und Schlepppilot (nur Elektro) kann teilnehmen.

Ort der Veranstaltung ist wieder ein ganz besonderer: Flugplatz Hasenstrick

Unmittelbar direkt am Flugplatz ist das Hotel-Restaurant Hasenstrick, welches uns kulinarisch verwöhnen, wie auch Zimmer und Stellplätze für WoMo`s anbieten wird.

Zum Flugplatz gehört auch ein 20 x 25 m grosser Hangar, welchen wir für die Lagerung der Modelle über Nacht nutzen dürfen.

Während dem kommenden 5. Test- und Demoweekend wird am Samstag 8. Mai in der Mittagspause von 12:00 bis 13:30 Uhr ein kleiner Demowettbewerb in der neuen GPS Triangle Lightklasse geflogen. Im Einsatz sind verschiedene entsprechende Modelle zu sehen. Eine tolle Klasse, die viel Spass bereitet und einen günstigen Einstieg in die GPS Triangle Fliegerei garantiert!
Hier kannst du dann den kleinen Bewerb online verfolgen:
Die wichtigsten Infos zusammengefasst:
  • 3 Tage Großseglertreffen
  • das erste Treffen für alle Besitzer einer H-Modell JS-1 mit 9m oder 10.5m Spannweite
  • Freitag 7. Mai reines Großseglertreffen
  • Freitag 7. Mai Abendessen vor oder im Hangar (Bitte Anmelden über das Onlineformular!)
  • Samstag/Sonntag, 8./9. Mai Großseglertreffen und kurze Slots für Firmenpräsentationen. An beiden Tagen aber auch weiterhin Großseglertreffen und freies Fliegen
  • Samstag 8. Mai BBQ Abend vor oder im Hangar (Bitte Anmelden über das Onlineformular!)
  • alle teilnehmenden Firmen werden mindestens 1 Modell für Doppelsteuerflüge bereithalten
Liste der teilnehmenden Firmen:
  • Florian Schambeck
  • F & W Modelle

Liste der Vorführmodelle:
TUN-Modellbau
Shark 304 7.2m  (Doppelsteuer anmelden)
TwinShark 7.3m  (Doppelsteuer anmelden)
Quintus 7.66m  (Doppelsteuer anmelden)
Zlin 50 3.5m 
SENSE GPS Light Klasse / F5J
Stream NXT 1.5m F3K


Seiten:

Momentan gibt es noch keine Bewertungen

Wir Akzeptieren